IPA Neunkirchen, 12. Nikolausmarsch 2009

12. Nikolausmarsch der VbSt Neunkirchen

Auch in diesem Jahr veranstaltete die Verbindungsstelle Neunkirchen ihren schon traditionellen Nikolausmarsch am Samstag vor dem ersten Advent. Neben Polizisten/innen aus Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland folgten auch Kollegen aus Belgien sowie der US-Militärpolizei in Ramstein der Einladung der IPA Neunkirchen.  Da die Teilnahme unter dem IPA-Leitspruch -Dienen durch Freundschaft- auch anderen Organisationen und Vereinen offensteht, konnte Verbindungsstellenleiter Werner Delles zum Startschuss am Robinsondorf u.a. die Wanderfreunde aus Marpingen, die Freiwillige Feuerwehr Furpach, sowie zahlreiche weitere Wanderer begrüßen. Der Marsch führte die Teilnehmer durch den Kasbruch und die Lakaienschäferei, wo fleißige Helfer der Verbindungsstelle eine Zwischenrast am IPA-Haus organisierten. Nach einer Stärkung mit Schmalzbrot, Glühwein und dem ein oder anderen Schnäpschen nahmen die Teilnehmer die Schlussetappe in Angriff. Nach der Siegerehrung mit gemeinsamen Mittagessen im Robinsondorf fand die Veranstaltung ihren Ausklang im IPA-Haus Saarland. Der erste Platz ging in diesem Jahr an die Wanderfreunde aus Marpingen. Als Preis überreichte Werner Delles einen, von der Landesgruppe gestifteten, Wanderpokal. Alle Beteiligten kündigten bereits jetzt ihr Kommen im nächsten Jahr an.

© by IPA Neunkirchen